Philosophische Gespräche über die eine (große) Freiheit und die vielen (kleinen) Freiheiten mit Georges Mathieu

Bereits nach wenigen Sitzungen des derzeit (Herbst 2018) stattfindenden Kurses zum Thema Freiheit scheint sich abzuzeichnen, dass die meisten Teilnehmer, wenn nicht alle, es schade fänden, wenn wir uns nach 10 Sitzungen schon wieder von unserem Kursgegenstand ab- und einem neuen Thema zuwenden würden. Also bleiben wir dran und setzen unser Nachdenken über die Möglichkeit von Freiheit des Menschen fort. Natürlich werden wir weitere, bislang von uns nicht  berücksichtigte Fragen in den Fokus nehmen.

So könnten wir in diesem neuen Kurs näher auf einen normativen Begriff von Freiheit eingehen und in diesem Kontext dessen Rolle bei individuellen Lebensentwürfen berücksichtigen. Auch könnten wir einen Ausflug unternehmen auf das Gebiet der politischen Philosophie, wo unser Begriff ausgefächert ist in negative und positive Freiheit.

Wir freuen uns auf lebhafte Diskussionen.

 

 

Neueinsteiger sind, wie immer, herzlich willkommen. Für sie werden die wichtigsten Ergebnisse des ersten Kurses kurz zusammengefasst.

 

Mittwoch, außer in den Schulferien

Datum:         9.1.-20.3.2019

Uhrzeit:         16.00-17.30 Uhr

Preis:             85€ für 10X

Ort:                Club Haus am Brill

 

Anmeldung per Telefon 30 00 01 oder E-Mail Clubsenior@mamer.lu

Veuillez vous inscrire par téléphone ou email et verser votre participation sur le compte BGL LU49 0030 3218 9179 0000 Club Haus Am Brill avec la mention du cours