Roermond vom 4. bis 5. September

Roermond ist nicht nur Bischofsstadt, sondern auch die Stadt des berühmten Architekten Dr. Pierre Cuypers. Nach Maastricht ist es die zweite denkmalgeschützte Stadt in Limburg, außerdem Wasser- und Einkaufsstadt. Die Stadt wurde in den Niederlanden sogar zur besten Innenstadt 2009-2011 gewählt.

Es gibt hier eine große Vielfalt an Geschäften aber auch schöne kulturelle Gebäude, mit der St. Christoffel Cathedraal und der Munsterkerk als Highlights. Auβerdem befinden sich viele gemütliche Terrassen auf verschiedenen Plätzen, an Einkaufsstraßen und an der Roerkade entlang.

Während einer 90-minütigen Stadtführung lernen wir die Stadt richtig kennen! Die Wanderung führt uns im historischen Zentrum der Stadt entlang der vielen Sehenswürdigkeiten. Nachmittags, während einer 70-minütigen Bootsfahrt über die Maas, entlang der schönen Ufer, segeln wir an mehreren Yachthäfen vorbei und bekommen einen guten Eindruck von den groβen Seen um Roermond.

Wir speisen und übernachten in den zwei einzigartigsten Räumlichkeiten von Roermond.

Nach unserem Abendessen in einer alten Fabrik, im Sterne-Restaurant ONE, übernachten wir im besonderen Hotel Het Arresthuis, in einer umgebauten Zelle, einem früheren Gefängnis.

Am nächsten Tag steht uns ein freier Tag steht zur Verfügung. Wir haben die Möglichkeit weiter durch romantische Gässchen zu bummeln, die historische Architektur zu bestaunen, ein Museum zu besuchen oder durch die Geschäfte des Designer Outlet Centers zu bummeln.

Preis: 385 € / Person im Doppelzimmer + 65 € Zuschlag Einzelzimmer

(Busreise, Stadtführung, Bootsfahrt, 6-Gänge-Dinner im Sterne-Restaurant ONE inklusive Aperitif, Weinarrangement, Tafelwasser und – Kaffee, Übernachtung, reichhaltiges Frühstücksbüfett)

Wir bitten Sie sich telefonisch oder per mail bis spätestens zum 12. Juli anzumelden den Betrag von 385 € / 450 € mit der Anmeldung zu überweisen auf das Konto BGL LU14 0030 3939 3148 0000 Haus Am Becheler mit dem Vermerk “Roermond”.