Rüdesheim, Musik und Drosselgasse

Rüdesheim: Musik und Drosselgasse

Verbringen Sie mit uns einen hoffentlich frühlingshaften Tag in Rüdesheim am Rhein. Dort erwartet uns morgens eine Führung durch „Siegfrieds Mechanischem Musikkabinett“.

 

„Mechanische Musikinstrumente sind oftmals eine Augenweide. Künstlerische Kreativität und Schaffenskraft, sowie verblüffende Ingenieursleistungen vergangener Jahrzehnte bzw. Jahrhunderte, lassen uns heute noch staunen. Aber der eigentliche Reiz der Instrumente erschließt sich erst dann, wenn sie erklingen. Deshalb werden im Museum nur spielende Instrumente gezeigt.“

 

Im Anschluss an unsere Führung im Museum wartet ein Mittagessen in einem nahegelegenen Restaurant auf Sie. Der Nachmittag bleibt dann zur freien Verfügung, um in der bekannten Drosselgasse zu verweilen, die für Fachwerk, Straußwirtschaften, Musik und Tanz bekannt ist.

 

Freitag, den 27. März 2020

 

Abfahrt um 7.30 Uhr beim Club ODER um 7.40 Uhr beim Parking Hall Polyvalent, rue Denis Netgen.

 

Preis: 64 € für Transport, Besichtigung und Mittagessen ohne Getränke

 

Diesen Ausflug unternehmen wir gemeinsam mit dem Club Eist Heem. Abfahrt in Berchem Gare um 8 Uhr.

 

 

 

Excursion à Rüdesheim avec une visite guidée du Musée des Instruments de Musique Mécaniques „Siegfrieds Mechanischem Musikkabinett“.

Un repas de midi est prévu après la visite ainsi que du temps libre pour pouvoir flâner dans la fameuse „Drosselgasse“, au coeur de la vieille ville.