Shiatsu

Shiatsu heiβt übersetzt einfach Fingerdruck: dabei geht es um Druck auf Meridiane im Körper. Diese Meridiane sind Schläuche im Körper, durch die Energie fließen sollte. Sie sind realexistierend, jedoch so klein, dass man sie nur elektronenmikroskopisch fotografieren kann.

Immer wenn es im Körper Stau gibt und die Energie nicht fließt, hat das Folgen.

Shiatsu stellt ein größeres Energiegleichgewicht im Körper her. Dies kann unterschiedlichste Beschwerden zum Verschwinden bringen.

Auch wirkt Shiatsu stark auf den Parasympathikus, ein Nervengeflecht, das für Entspannung sorgt.

 

Herr Eckhard Meier hat von 1990 bis 1995 bei Kazounori Sazaki in Europa Shiatsu gelernt und praktiziert seitdem.

 

Shiatsu wird auf dem Boden auf einer Matte liegend durchgeführt. Es wird am bekleideten Körper gearbeitet: Bitte ziehen Sie sich bequem an.

 

An folgenden Tagen haben Sie die Möglichkeit, einen Termin zu buchen:

 

Donnerstags, den 24. Januar 2019

Dienstags, den 26. Februar 2019

Montags, den 18. März 2019

Mittwochs, den 24. April 2019

 

Zu folgenden Uhrzeiten: 10.00 Uhr- 11.15 Uhr-12.30 Uhr oder 13.45 Uhr.

Preis für einen 1 stündigen Shiatsu-Termin: 65 €

Melden Sie sich zuerst an. Überweisen Sie dann mit dem Vermerk „Shiatsu + Datum“.