Tagesausflug in die Eifel

Wir kehren in die Burg Rittersdorf ein, um dort unser Mittagessen zu genießen. Rittersdorf und seine Burg können auf eine bewegte, über 1000-jährige Geschichte, zurückblicken. Der Ortspunkt Rittersdorf geht vermutlich auf keltische Ansiedlungen zurück. Von den Römern unter Constantin dem Großen wird ein Castel errichtet, mit dem die vier römischen Siedlungen in Rittersdorf in Beziehung stehen.

 

Menü: Sommersalat mit Rucola, Nüssen und gehobeltem Parmesan und Aceto Balsamico als Vorspeise, Maispoulardenbrust in feiner Weißweinrahmsauce und Gemüsereis als Hauptgang, Apfelschnitte mit Creme-Vanilleeis und Sahne als Nachtisch.

 

Anschließend fahren wir mit dem Bus weiter nach Bitburg. Hier steht die Besichtigung der Bitburger Brauerei auf unserem Programm: In der Bitburger- Marken-Erlebniswelt können Sie sehen, hören, riechen, was Bitburger Premium Pils so besonders macht. Auf 1700 Quadratmetern erleben Sie hautnah die faszinierende Welt des Bieres. Eine Verkostung rundet die geführte Besichtigung ab.

 

Danach haben Sie noch etwas Zeit, um in der 100 Meter entfernten Fußgängerzone zu flanieren.

 

Mittwoch, den 21. August 2019

 

Diesen Ausflug unternehmen wir gemeinsam mit dem Berchemer Club. Abfahrt um 9.30 Uhr beim Kiosk, um 9.40 Uhr beim Parking Hall Polyvalent (rue Denis Netgen), um 10.00 Uhr Bahnhof Berchem. Sagen Sie bitte bei der Anmeldung, wo Sie einsteigen werden.

 

 

Preis: 67 € für Transport,  Mittagessen ohne Getränke, Besichtigung und Verkostung.

Bitte melden Sie sich zuerst an. Überweisen Sie dann mit dem Vermerk „Eifel“.

 

 

L’excursion débute par un repas de midi en commun dans un cadre exceptionnel: le château de Rittersdorf dans la région allemande Eifel. Ensuite, une visite de la brasserie Bitburger avec dégustation de bières et du temps libre pour flâner dans la zone piétonne de Bitburg. Une bonne compréhension de la langue allemande est de rigeur.