Wie bitte?

Kommt diese Frage Ihnen bekannt vor? Weil Sie schon wieder Ihren Gesprächspartner nicht richtig verstanden haben? Oder den Faden bei einem Vortrag verlieren, weil Sie das Gesprochene nur ungenügend hören? Oder in einer Gesellschaft den Diskussionen kaum folgen können, weil die Hintergrundgeräusche Sie extrem stören?

Es gibt Abhilfe! Moderne Hörgeräte, kaum sichtbar, genauestens auf Ihr Gehör angepasst, sind die Lösung für Hörprobleme. Damit auch weiterhin eine entspannte Kommunikation möglich ist.

Eine Expertin des « Centre auditif Zigrand », Frau Hilde Kerpen, informiert Sie über die bestehenden Möglichkeiten.

Mittwoch, den 18. März 2020 um 14.30 Uhr

Gratis. Melden Sie sich bis spätestens den 12.3. an.

Mindestteilnehmerzahl 15 Personen.