Workshop – Wege aus der Zuckerfalle mit Miia Susanna Klein

Zucker gilt nicht mehr als harmloses Genussmittel, sondern als gesundheitsgefährdender Stoff, der zur Abhängigkeit führen kann. Das übermäßige Verlangen nach Zucker birgt gesundheitliche Risiken. An diesem Abend erfährst Du, wie Du mithilfe einer optimierten Ernährungsweise den Zuckerkonsum reduzieren kannst. Du musst dabei auf nichts verzichten. Von all dem profitiert der Stoffwechsel und wer will, kann auch noch abnehmen. Das Seminar besteht aus einer abwechslungsreichen Mischung aus theoretischem Basiswissen und praktischen Tipps zum Erlernen und Erfahren einer zuckerreduzierten Ernährungsweise.

Es geht dabei vor allem um Themen wie
– warum überhaupt auf Zucker verzichten?
– was macht Zucker in unserem Körper
– versteckte Zuckerbomben
– zuckerreduziert zubereiten und essen lernen
– die Zuckerentwöhnung und gesunde Alternativen für Zucker
– Verkostung von zuckerfreien Snacks (Energy Balls, rohe Schokolade, Granola, Brot ohne Mehl & Hefe etc.)
– Ernährungs- und Einkaufstipps
– Rezeptideen

Samstag, 4. Mai

von 14:00 bis 17.00 Uhr

im Club Haus Am Becheler

Preis: 45 Euro (Inkl. Verpflegung, ausführlicher Skript)

Mindestteilnahme: 12 Personen

Mir bieden Iech Iech telefonesch oder per mail unzemellen an Är Participatioun vu 45€ bis den 20. Abrëll z’iwwerweisen op de Kont BGL LU14 0030 3939 3148 0000 Haus Am Becheler mam Vermierk „Workshop – Miia Klein“.

 

Ihr Platz ist nach Erhalt des Betrages von 45 € gesichert.